Archiv für Oktober 2013 Termin

2014 ist nicht nur Europawahl

Im Moment laufen die Vorbereitungen für die Europawahl 2014. Dabei darf nicht vergessen werden: 2014 wird in Deutschland nicht nur das Europäische Parlament neu gewählt, es finden auch elf (!) Kommunalwahlen und drei Landtagswahlen statt.

Bayern beginnt am 16.3., Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Nordrhein-Westfalen, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen und Hamburg wählen am 25.5. ihre Regionalparlamente.

Im Sommer finden in Sachsen und Thüringen Landtagswahlen statt. Den Abschluss macht Brandenburg im Herbst mit der Landtagswahl.

D.h. auch wenn Sitze für die Piraten im Europäischen Parlament wichtig sind, so sind sie nicht alles. Grade auf regionaler Ebene wird die Arbeit der Piraten wahrgenommen werden. Deswegen sind grade die Regionalwahlen für uns eine Chance.

Hier geht es zur Tabelle mit allen Wahlterminen 2014.

Buchvorstellung

Morgen werde ich auf der Leipziger Buchmesse um 10:30 Uhr zusammen mit Moritz Küpper sein Buch über Seiteneinsteiger in der Politik präsentieren. Weitere Informationen gibt es auf der Webseite des Mitteldeutschen Verlags.

Termine 25.2-1.3.13

Heute findet um 14:00 Uhr im Berliner Abgeordnetenhaus eine Sitzung des Kulturausschusses statt.

Heute Abend um 19:00 Uhr werde ich im Bruno Kreisky Forum in Wien zum Thema “Fertigmachen zum Entern! Die Piratenpartei Deutschlands und die Liquid Democracy” sprechen.

Am Dienstag, den 26.2. werde ich in Hamburg bei Markus Lanz sein, ich gehe mal davon aus, dass die Sendung auch am selben Abend ausgestrahlt werden wird.

Dienstag ist ab 15:00 Uhr im Raum 107 im Berliner Abgeordnetenhaus die Fraktionssitzung der Piratenfraktion, sie ist wie immer öffentlich und wird ins Internet gestreamt.

Am Mittwoch den 27.2. findet um 19:00 Uhr ein Seminar zum Parlamentarischen Prozess im Berliner Abgeordnetenhaus statt, das von Simon Weiß und mir gegeben wird.

Donnerstag, den 28.2. trifft sich um 18:30 Uhr die Arbeitsgruppe Kultur im Berliner Abgeordnetenhaus. Wir arbeiten weiter an einem Entwurf eines kulturpolitischen Grundsatzprogramms.

Rückfragen und Anregungen gerne direkt in den Kommentaren oder per Mail an mich unter cl@christopherlauer.de

Heute Abend bei Hart aber Fair

Heute Abend um 21:00 Uhr werde ich bei der ARD-Sendung “Hart aber Fair” zu Gast sein.

Diskutiert wird über das Thema “Handy an, Hirn aus – wie doof machen uns Apple und Co.?”

Weiter informationen gibt es auf der Webseite von “Hart aber Fair”.

Wie seht ihr das? Lassen wir uns zu sehr von Internet und Mobiltelefonen kontrollieren? Sollte man erst ab einem bestimmten Alter mit Fernsehen und Internet anfangen? Beherrschen wir die Technologie oder werden wir von ihr beherrscht?

Ständige Mitgliederversammlung-Barcamp am 9./10.3. in Rostock

Am 9./10.3. findet in Rostock ein Barcamp statt, das sich mit der Frage auseinander setzt, wie eine ständige Mitgliederversammlung in der Piratenpartei aussehen könnte.

Die Piraten Mecklenburg-Vorpommern sammeln hierzu Spenden, das Spendenziel sind 600,- Euro. Spenden könnt ihr unter

Kontoinhaber: Piratenpartei Landesverband Mecklenburg-Vorpommern
Kontonummer: 20 20 92 31 00
Bankleitzahl: 430 609 67
Bank: GLS Bank
Verwendungszweck: SMVCon

Ich selbst werde mich mit 100,- Euro beteiligen.

Das Programm und mehr Infos über die Veranstaltung findet ihr hier.

Heute Abend zu Gast bei @mrschtief

Heute Abend werde ich ab 21:00 Uhr bekocht. Live. Von @mrschtief. Ihr könnt das im Internet nachgucken, und zwar hier.

Gäste für Benjamin von Stuckrad-Barre gesucht

Ich bin Gast bei Benjamin von Stuckrad-Barres Sendung “Stuckrad Late Night”. Für die Aufzeichnung am 28.3. um 19:00 Uhr in Berlin darf ich Gäste (also Publikum) mitbringen, sieben Plätze sind noch frei. Wer verbindlich mit möchte einfach hier draufklicken, first come first serve. Weitere Infos dann für diejenigen, die mit wollen.

Liquid Democracy Vortrag an der Uni Rostock

Morgen (16.6.2011) werde ich einen Vortrag über Liquid Democracy an der Universität Rostock halten. Liquid Democracy und seine Umsetzungen wie LiquidFeedback und Adhocracy sind ja schon seit einer Weile in aller Munde. LiquidFeedback wird seit über einem Jahr von der Piratenpartei auf Landes- wie auf Bundesebene verwendet, Adhocracy von der Enquete Kommission für Internet und Digitale Gesellschaft. Ich werde ein wenig über das Prinzip Liquid Democracy reden und dann die Umsetzung LiquidFeedback, mit der ich ja parteibedingt einiges zu tun hatte, berichten. Wenn Du Lust hast auch zu kommen, hier ein Link zur Veranstaltung auf Facebook. Beginn ist um 18:00 Uhr auf dem Campus Ulmenstraße, Haus 1, Raum 224 Ulmenstraße 69, Rostock.

LiquidFeedback-Vortrag an der Uni Mannheim

Morgen findet der „Uni Lebt“-Tag der Universität Mannheim statt. Das diesjährige Thema ist Demokratie. Auf Initiative der Fachschaft Mathematik und Informatik werde ich einen Vortrag über LiquidDemocracy und LiquidFeedback halten.

Der Vortrag findet von 13.45 bis 15.15 im Raum M003 im Schloss statt.

Wer sich also über LiquidDemocracy und LiquidFeedback informieren möchte ist herzlich dazu eingeladen, sich diesen Vortrag anzusehen, der Eintritt ist frei!



Copyright © 2011-2013. Die von mir veröffentlichten Inhalte sind, sofern nicht anders gekennzeichnet, unter CC BY-SA 3.0 veröffentlicht.

RSS Feed. This blog is proudly powered by Wordpress and uses Modern Clix, a theme by Rodrigo Galindez.